0 0

Kachel Burgund rot Groffier

Domaine Robert Groffier

Morey St. Denis

Bei den Groffiers wird jeder Wein mit 'Grand Cru'-Sorgfalt gekeltert. Schon der einfache Bourgogne rouge - aus fast 40jährigen Pflanzungen in den Gemeinden Morey St. Denis und Vougeot, zeigt großen Charakter und erstaunliche Intensität, ein perfekter Burgunder für alle Gelegenheiten. Jeder Terroirenthusiast sollte einmal beide Chambolle Musigny 1er Cru Lagen des Hauses einander gegenüberstellen, denn sie bieten dem Genießer die Möglichkeit, für einen fairen Preis die Charakteristika der beiden Chambolle Grand Crus Musigny und Bonnes Mares miteinander zu vergleichen. Der Haut Doix ähnelt in seiner Art sehr dem Musigny, seine Stärken liegen in seiner Anmut und seidigen Textur, während der Sentier kräftiger, reichhaltiger und fleischiger angelegt ist, Eigenschaften, die auch einen Bonnes Mares auszeichnen. Groffier ist nicht nur der größte Eigentümer in der Chambolle 1er Cru Lage Les Amoureuses, seine Version ist auch regelmäßig eine der gelungensten, intensiv, kraftvoll und äußerst verführerisch. Die beiden Grand Crus der Domaine schließlich sind wahrhaft große Burgunder, der muskulöse Bonnes Mares mit dem für ihn charakteristischen Druck, jedoch den Groffier-typischen sanften Tanninen, der Clos de Béze reservierter, doch unglaublich komplex und intensiv.Für Clive Coates sind Groffiers Weine "die wahren Pinot Noirs, mit Komplexität, Reintönigkeit und Finesse".

2016

Groffier
35,00 €
0.75 l Flasche (46,67 € / l)

2016

Groffier
79,00 €
0.75 l Flasche (105,33 € / l)