0 0

Domaine Henri Prudhon 

St. Aubin

Die 15 ha große Domaine ist das typische Beispiel eines Familienbetriebes, in dem mehrere Genrationen gleichzeitig für den Gesamterfolg stehen. Benannt nach dem Großvater Henri, der 80jährig noch immer in den Weinbergen aushilft, ruht die Hauptarbeit auf den Schultern von Sohn Gérard und dessen Söhnen Vincent und Philippe. Gemeinsam führen ihre Weine erneut zu qualitativen Höhenflügen.
 
Die Domaine ist seit Jahren eine der besten Adressen, wenn es gilt, besondere Weinvalues in vielfach unterschätzten Appellationen Burgunds zu suchen. Gerade in St. Aubin gibt es einige Weine, die  Weinen aus weit bekannteren Lagen problemlos Paroli bieten - und das zu deutlich niedrigeren Preisen. Doch auch Prudhon`s Weine aus den Puligny-Lagen besitzen ein überragendes Preis-  Genußverhältnis.
 
Der Stil ist geprägt von Klarheit und Frische. Der natürliche Ausdruck der Lage steht klar im Fokus. Oberstes Credo der Weinbereitung sind der Erhalt von Frucht und Frische und eine lange Gärung um möglichst intensive Aromen zu extrahieren. Dazu nutzt man auch noch eine alte mechanische Presse für eine langsame besonders schonende und aromabewahrende Art des Ausbaus.

2020

Prudhon
37,50 €
0.75 l Flasche (50,00 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

2020

Prudhon
59,00 €
0.75 l Flasche (78,67 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

2020

Prudhon
66,00 €
0.75 l Flasche (88,00 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

2018

Prudhon
45,00 €
0.75 l Flasche (60,00 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

2020

Prudhon
37,50 €
0.75 l Flasche (50,00 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

2020

Prudhon
37,50 €
0.75 l Flasche (50,00 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten