0 0

Weingut Franz Keller

Oberbergen am Kaiserstuhl

Expressiver Burgunderweine und die Pflege der Kleinterrassen und Steillagen, die in die römische Zeit zurückreichen und für deren Erhalt schon Franz Keller während der Flurbereinigung am Kaiserstuhl kämpfte, stehen im Zentrum des Schaffens von Fritz und Friedrich Keller. Die Weine und Lebensart der französischen Nachbarn lieferten der Familie dabei schon immer oenologische Inspiration. Durchgegorene, frische und fruchtige aber auch komplexe, mineralische und gehaltvolle Weine beschreiben hierbei das Keller´sche Spektrum.

"Um mit der Tür ins Haus zu fallen: Die aktuelle Kollektion des Schwarzen Adlers ist vermutlich die beste, die wir je von diesem namhaften Betrieb verkosten konnten- Und das will was heißen, denn gut sind die Weine ja schon seit eh und je. Doch dieses Jahr haben sie Saft, Bündelung und mineralische Definition, dass man am liebsten sofort hinfahren würde, um einen Teller zu essen und ein Glas zu trinken." Falstaff Wein Guide 2019

2016

Keller
29,90 €
0.75 l Flasche (39,87 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

2016

Keller
49,90 €
0.75 l Flasche (66,53 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten