0 0

Domaine Fourrier

Gevrey Chambertin

Fourrier steht für naturbelassene, nicht-interventionistische Weine. Seine Arbeit im Weinberg wie im Keller ist von größtem Respekt vor der Natur geprägt und so vermeidet er ebenso konsequent den unnötigen Einsatz von Chemikalien, wie er natürliche Gärprodukte wie CO2 nutzt, um seine Weine bei minimaler Schwefelung äußerst langlebig zu machen.

Jean Marie Fourriers Weine zeigen eine natürliche Intensität, bei kühler Fruchtigkeit und großer aromatischer Präzision. Sie sind eine beeindruckende Hommage an die sorgfältige Arbeit eines perfektionistischen Winzers. Komplexität und Tiefe der Weine sind auch auf das hohe Rebalter zurückzuführen



Die Weine zählen zu den beliebtesten und gesuchtesten Burgundern weltweit. Aufgrund der geringen Mengen und der großen Nachfrage werden die Weine hier nicht angeboten sondern gerecht unter unseren Kunden verteilt.