0 0

Domaine Francois Raquillet 

Mercurey

Francois Raquillet, der die Domaine heute führt, stammt von einer langen Ahnenreihe von Weinbauern ab. Er begann mit seinem Vater 1984 und übernahm mit seiner Frau Emmanuelle das Weingut 1990. Man bewirtschaftet 14 ha unterschiedlicher Weinberge an der Cote Chalonnaise und produziert ein abwechslungsreiches Sortiment in weiß (Cardonnay) und rot (Pinot noir).
 
Nicht nur, daß wir hier wunderbar geschliffene, feingliedrige Weine mit konzentrierter Frucht finden, sondern attraktiv sind hier auch die eher moderaten Preise. Die Weine sind weniger prestigebeladen als die von den meisten Kollegen der Cote d`Or, aber sie unterstreichen das hohe Qualitätsbewußtsein. Die Weine besitzen neben ihrer geschliffenen Frucht und einer geradlinigen, stringenten Textur sehr fein abgestimmte aromatische Nuancen und sind einer Reihe von deutlich teureren Weinen der Cote d`Or absolut ebenbürtig. Der ausdrucksstarke Charakter der Weine, insbesondere der Pinots noirs geht dabei niemals auf Kosten feiner aromatischer Details und der seidigen Textur.

Alan Meadows bezeichnet Raquillet als „eines der verborgenen, weitgehend unentdeckten Juwelen“ der Cote Chalonnaise.

2019

Raquillet
18,00 €
0.75 l Flasche (24,00 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

2018

Raquillet
18,00 €
0.75 l Flasche (24,00 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

2017

Raquillet
10,90 €
0.75 l Flasche (14,53 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

2019

Raquillet
29,90 €
0.75 l Flasche (39,87 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

2017

Raquillet
42,00 €
0.75 l Flasche (56,00 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

2019

Raquillet
27,50 €
0.75 l Flasche (36,67 € / l)
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten