0 0
Massolino - Magie aus großem Barolo Jahrgang

Massolino - Magie aus großem Barolo Jahrgang

Azienda Agricola Vigna Rionda
MASSOLINO

Massolino ist einer derjenigen Produzenten, die es mit ihrer Stilistik geschafft haben, den oft spröden und schwer zugänglichen Nebbiolo zu bändigen. Massolinos Stil macht Barolos zu eleganten, fein strukturierten Weinerlebnissen, die die klassische Aromatik des Nebbiolo bewahren und für einen breiteren Genießerkreis interessant machen. Nach einer Vielzahl von Jahren mit exzellenten bis herausragenden Weinen, markiert der jetzt auf den Markt gekommene Jahrgang 2016 erneut einen Höhepunkt in der Historie des Weinguts – sowie für das gesamte Piemont.

Der damalige Weinlesebericht nach der Ernte las sich folgendermaßen: „Ohne zu zögern können wir 2016 als einen großzügigsten und qualitativ hochwertigsten Jahrgang bezeichnen an den wir uns erinnern können. (…) Zwei wunderbare Eigenschaften sind zusammengekommen: großzügige Mengen und großartige Qualität. Die Konzentration ist fantastisch und die ersten Verkostungen lassen vermuten, dass die Eleganz der Tannine vereint mit der ausgewogenen Säure zu einem sehr zugänglichen Stil dieses Jahrgangs führen wird.“

Die Wirklichkeit trifft diese Voraussage zu 100%. Die Weine sind da und es gibt insgesamt 4 + 1 Gründe bzw. verschiedene Barolos, sich Massolino 2016 in den Keller zu legen. Neben den 4 überragenden (Barolo classico, Margheria, Parussi, Parafada) auch eine absolut herausragende Barolo Vigna Rionda Riserva aus dem Jahr 2014  - von dem Antonio Galloni (Vinous) begeistert schreibt:
„One of the  greatest Vigna Rionda I have ever tasted“ und 98 Punkte vergibt.

Moderner, feiner Barolo geht nicht besser!

 

Hier geht es zu den Weinen von Massolino