0 0
Groffier und Pélican liefern Weine von Frische und Energie

Groffier und Pélican liefern Weine von Frische und Energie

Zwei Weingüter, die es ideal verstanden haben, den Jahrgang zu interpretieren und es so geschafft haben, ideale Reife mit Klarheit und Energie zu vereinen.

Meisterwerke aus Baden und dem Burgenland

Meisterwerke aus Baden und dem Burgenland

Mit dem Chardonnays und Spätburgundern aus dem Jahr 2018 liefert Julian Huber seinen bis dato stärksten Jahrgang ab und auch Mastermind Robert Velich erfüllt wieder alle hohen Erwartungen.

Domaine Niellon zeigt die Stärken des Jahrgangs 2019

Domaine Niellon zeigt die Stärken des Jahrgangs 2019

2019 ist ein starker Jahrgang im Burgund, der richtig interpretiert Reife und Säure in perfekter Weise verbindet und ungemein saftige und zugleich frische Weine geschaffen hat - Domaine Niellon gibt hier einen repräsentativen Ausblick.

Burgund 2018 in allen Facetten

Burgund 2018 in allen Facetten

Die Weingüter Lafarge, Labet / Château de la Tour und Roty repräsentieren das gesamte attraktive Stilspektrum des Jahrgangs 2018 - von klassisch und elegant bis dunkelfruchtig und tief.

Massolino - Magie aus großem Barolo Jahrgang

Massolino - Magie aus großem Barolo Jahrgang

2016 war in der Tat ein Ausnahmejahr in Barolo. Die Weine von Massolino bilden diese Ausnahmequalität in herausragender Weise ab. Was für eine Kollektion - mit einem beeindruckenden Flaggschiff aus 2014, dem Barolo Vigna Rionda Riserva!