Vie di Romans

Friaul

Das Weingut Vie di Romans liegt im Osten der Region Friaul an der Grenze zu Slowenien. Hier wachsen mit die besten Weißweine des Landes und Gianfranco Gallo ist der Großmeister der Weißweine aus dem Friaul. Er liefert seit 1978 Jahr um Jahr Weißweine von exemplarischer Feinheit und Dichte. Als einer der ganz wenigen Produzenten bringt er seine Weine erst 12 Monate nach der Füllung auf den Markt und setzt damit ein qualitatives Ausrufezeichen. Burgundisch inspiriert ist der Chardonnay Vie di Romans, mit subtiler Holznote und kalksteinartiger Mineralität. Der im Stahltank ausgebaute Sauvignon Piere ist frisch und kühl mit Aprikosen und Minzearomen und bleibt seinem Sortencharakter treu. Der Vieris Sauvignon, im 500 l Faß ausgebaut, ist voller und kräftiger in der Statur, tendiert zu runderen, weichen, fast cremig-buttrigen Noten mit viel Mineralität. Zu guter letzt gibt es die Cuvée Flors di Uis aus Tocai friulano, Malvasia und Riesling, sehr duftig mit exotischen Anklängen. Wenn sie perfekt vinifizierte, ausdrucksstarke Weißweine suchen, die jedes schöne Essen bereichern sollen, dann sind dies die richtigen Weine.