Champagne Ruppert-Leroy


Bénédicte Ruppert-Leroy kehrte im Jahr 2009 dem Lehrerdasein den Rücken und übernahm 4ha Weinberge um Essoyes an der Côte des Bars (Aube). Von Anfang an wollte sie Champagner so naturnah wie möglich erzeugen. Die Weinberge sind derzeit in der Umstellung zur biologischen Bewirtschaftung, Weinbergsarbeit und Vinifikation folgen biodynamischen Grundsätzen. Bénédicte beschloß ihre Weinausbildung in Dijon und nicht in der Champagne zu machen, und so ist der Ausbau auch gänzlich burgundisch ausgerichtet:
 
Die Grundweine werden mit den eigenen Hefen im gebrauchten Holzfass (225 bis 600 L) vergoren und ohne Schönung oder Filtration in die Flasche gebracht, bevor sie die zweite Gärung durchlaufen. Nach zweijährigem Ausbau sur lie werden die Champagner degorgiert und als Brut Nature - also ohne Dosage - auf die Flasche gebracht. Das Ergebnis sind umwerfend präzise, eigenständige Terroirchampagner die mit ihrem feinen Mousse und ihrer ausgeprägten Mineralität begeistern.
Ruppert-Leroy Champagne brut nature Fosse Grely
Inhalt: 0.75 l   Alkohol: 13,5 % vol
Art.Nr.: N324400 | Herkunft: Ruppert-Leroy, 10360 Essoyes
Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.
Enthält Sulfite
Euro/Fl 39,90 €*
Euro/Liter 53,20 €

Preis inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten
Ruppert-Leroy Champagne Martin Fontaine
Inhalt: 0.75 l   Alkohol: 13,5 % vol
Art.Nr.: N324600 | Herkunft: Ruppert-Leroy, 10360 Essoyes
Kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.
Enthält Sulfite
Euro/Fl 49,90 €*
Euro/Liter 66,53 €

Preis inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten